PRESTO Styroporverdichter (EPS Verdichter)

Die effektive Verdichtung von großen Mengen und Volumina an Styropor ist nicht mit jeder Maschine händelbar. PRESTO bietet eine Verdichtungsvariante, bei dem das Material durch eine MZ 3 oder einen Zuführ-Pappenzerreisser (PZZ) vorzerkleinert und optimal dem Schneckenverdichter Typ SPN zugeführt wird.

Es wird eine effektive Neutralisierung der Eigenexpansion erzielt, d. h. das Material expandiert nach der Verdichtung nicht mehr auf das Ursprungsvolumen zurück. Durch einen speziellen Vorverdichterkanal wird das Material in einem Verdichtungsverhältnis von 1:25 bzw. 1:30 in einen angekoppelten PRESTO Pressbehälter verpresst. Behältergewichte von mind. 3,5 to (SPB 30) werden erreicht.

Diese Volumenreduzierung macht sich auch bei den Kosten bemerkbar. Durch den PRESTO Styroporverdichter lassen sich enorme Transportkosten einsparen, da bisher in der Regel lose gesammelte, platzraubende Styroporteile in Mulden mit einem Vielfachen der Fahrten abtransportiert wurden.

Weiterführende Infos

Haben Sie Fragen?

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

* Pflichfeld